Über Uns

Die Trachtengruppe besteht aus 32 Tänzerinnen und Tänzern (Ehepaaren und Singles) sowie 2 Musikern im Alter von 16 – 72 Jahren, die unter dem Tanzleiter Gerd Freiermuth und seinem Stellvertreter Lukas Bauer Pfälzer Volkstänze sowie deutsche und internationale Folklore erlernen. Bei den Aktivitäten um das römische Weingut am Weilberg ist die „Römergruppe“ als Traubentreter oder als römische Helfer dabei. Es gibt zahlreiche Verbindungen zu Gruppen in der Region, aber auch über die Pfälzer Grenze hinaus nach Bayern (Königsbrunn), sowie in die Schweiz (Triengen), Österreich (Graz) und Winster (England), die wir bei gegenseitigen Besuchen pflegen. Bei allen Treffen steht neben dem Tanzen und Singen die Geselligkeit und Gemütlichkeit im Vordergrund.

Zu unseren alljährlich wiederkehrenden Aktivitäten gehören
das Maibaumstellen,
ein Ausschank beim Fest an der Römerkelter,
bei der Ungsteiner Kerwe und am Weinstraßentag,
das Mitlaufen beim Wurstmarktumzug und eine 2-tägige Tanzschulung.

Außerdem tanzen wir bei Heimatabenden und Bunten Nachmittagen, touristischen Veranstaltungen oder in Altenheimen und laufen in Tracht oder als Römer gekleidet bei Festzügen mit.
Um die Geselligkeit zu pflegen, veranstalten wir z.B. Faschingsfeiern, Wanderungen und Grillfeste oder besuchen Museen.

Die Übungsstunden der Aktivengruppe finden Freitags
von 20:15 - 22:00 Uhr im Mehrzwecksaal des Ungsteiner Hauses statt.